Logo Sportfreunde Kladow e V

SFK ShidoSha on Tour - 11.06.2022

 

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was verzählen.“ … und nicht nur das. Unsere ShidōSha „On Tour“ – SF Kladow, Abt. Budo hat die Reiselust gepackt, auf dem Rückweg jede Menge Medaillen im Gepäck:

Am Samstag (11.06.2022) ging es für viele unserer Minis und Kids (U7 & U9) zum 11. Pokalturnier der Stadtwerke im Judo nach Frankfurt/Oder.

Schon früh um 09:30 Uhr ging es für 8 Vereine und insgesamt 120 gemeldete Sportlerinnen und Sportler in der Brandenburg-Halle ums Siegen, aber auch durchaus mal ums Verlieren. Es wurde manche Träne getrocknet, Mut zugesprochen, aber ebenfalls gejubelt. Am Ende hing um JEDEN Hals eine Medaille.

 

 

 11 Stadtwerke Pkal U7 U9 Collage

 

Besonders großen Jubel gab es für:

Gold: Julia, Frida, Adrian, Nikita, Mikail J., Salim und Mikail K.
Silber: Liah, Enni, Irmelin und Frie
Bronze: Ella, Lion und Marwin

Teamwertung:
U7 - 3. Platz
U9 - 4. Platz

 

--------------------------------------------------------------

 

Das war noch längst nicht alles, der Samstag hatte noch viel mehr zu bieten… Auch die etwas älteren ShidōSha waren unterwegs. Bei ihnen die Anreise nicht ganz so weit, es ging für die U11/U13 Jungen und Mädchen zum Motor-Cup nach Babelsberg.

Die U11 kämpfte in gewichtsnahen Gruppen und die U13 nach Gewichtsklassen. Neben vielen Brandenburger und Berliner Vereinen, kamen auch Sportlerinnen und Sportler aus Dessau, Haldensleben, Halle, Jena und Auma.

10x Gold, 9x Silber, 4x Bronze...

 

Motor Cup U11U13 in Babelsberg Bild 01   Motor Cup U11U13 in Babelsberg Bild 02

 

Ergebnisse im Einzelnen:

Gold für: Lucian, Gimbat, Raul, Ala, Fatima, Lejla, Gamzat, Karim, Bruno und Elisabeth
Silber für: Philipp, Leon, Raphael D., Raphael M., Ensar, Roy, Kiana, Gabriel und Jordan
Bronze für: Liam, Emil, Victoria und Lisa

 

--------------------------------------------------------------

 

Aber auch dem noch nicht genug: 2x Edelmetall für die Kremers (U12) beim internationalen Solanin-Cup in Polen!

In der Sporthalle „CKZiU Elektryk“ in Nowa Sól trafen sich Kämpfer & Kämferinnen aus 14 Ländern. Eine großartige internationale Veranstaltung für Kinder und Jugendliche, die den Judosport lieben.

Weltweit im Vordergrund … Mut, Ausdauer, Disziplin und Respekt. Auch die SFK ShidōSha konnten beweisen, wie sehr sie ihre inneren Emotionen beruhigen konnten, im Griff hatten und haben Kampfgeist gezeigt.

Am Ende hieß es Gold für Alex und Silber für Arthur.

 

Int Solanin Cup in Polen Collage

 

Ergebnisse U12:
-27kg 1. Platz Alexander Kremer
-36kg 2. Platz Arthur Kremer

Allen SFK ShidōSha *Herzlichen Glückwunsch* !

Rei

 

Sascha Heu/K. Hoyer