Logo Sportfreunde Kladow e V

Die Ergebnisse im April: Badminton-Ligaaufstieg, großes Judo-Turnier, Aufstiegskampf im Fußball

 

Liebe Sportfreunde,

obwohl es rund um die Osterfeiertage etwas ruhiger zuging, ist in den letzten Wochen sportlich so einiges passiert: Die Sportfreunde Kladow waren Gastgeber zweier großartiger Veranstaltungen (Judo-Turnier und Salsationfestival), die zweite Mannschaft der Sportfreunde im Badminton konnte sich den Aufstieg in die dritte Freizeitliga sichern und die Fußballer mischen im Aufstiegskampf weiter munter mit.

 

 

Die Freude im Badminton war groß: 2:0 gewann die SG SFK II ihr Spiel gegen Bayer III und konnte sich damit vorzeitig den Aufstieg in die dritte Freizeitliga sichern. Als Bonus gewann die Mannschaft dann auch ihr letztes Saisonspiel. Auch für die erste Mannschaft in der zweiten Freizeitliga lief es im April großartig: Gegen Biotronik I konnte ein 2:0-Sieg eingefahren werden.

 

Badminton Fr 2

 

Hochspannung herrscht weiterhin im Aufstegskampf der ersten Fußball-Herren: Während das Spiel bei Hansa 07 mit einem 1:1-Unentschieden endete, konnten gegen den Adlershofer BC (6:0) und den BSV Al-Derimspor II (5:2) wieder hochverdiente Siege gefeiert werden. Doch selbstversatändlich haben nicht nur die ersten Herren gespielt: Die erste Mannschaft in der Altliga Ü50 konnte sich mit 3:2 gegen RW 90 Hellersdorf durchsetzen, fuhren gar einen 3:0-Sieg gegen den Weißenseer FV ein, mussten sich dem SSG Humboldt jedoch mit 0:3 geschlagen geben. Im Jugendbereich konnten vor allem die D-Junioren in der Landesliga überzeugen: Sie gewannen ihr Spiel gegen den 1. FC Lübars mit 5:0. Alle Ergebnisse in der Übersicht sind wie immer hier zu finden.

 

Während die Saison im Erwachsenenspielbetrieb bereits beendet ist, ist der Jugendspielbetrieb im Volleyball noch in vollem Gange: Auf dem letzten Spieltag der U20m-Jugendrunde konnte der SF Kladow die zweite Leistungsklasse mit einem Unentschieden und drei Siegen für sich entscheiden - nun wartet der Pokal der besten sechs Mannschaften. Die Pokalrunde in der U15w fand indes statt: Hier konnte sich das Kladower Team den fünften Platz (von sieben) sichern.

 

Turnier Judo 3004

 

Zum Monatsabschluss durften die Sportfreunde zwei großartige Veranstaltungen ausrichten: Bei den 17. offenen Spandauer Meisterschaften kämpfte der Judo-Nachwuchs Deutschlands gegeneinander und auch beim Salsation-Festival tanzten Teilnehmende aus ganz Deutschland und darüber hinaus: Zu beiden Veranstaltungen sind auf der Website ausführliche Berichte (Salsation-Festival, Judo-Turnier) zu finden.

 

SAlsation Festival 2

 

Haben wir etwas vergessen? Dann meldet Euch bitte bei jugend@sf-kladow.de!