Logo Sportfreunde Kladow e V

Erneut Berliner Meister, die Fußball-Herren siegen wieder, Dämpfer im Tennis-Aufstiegskampf - unsere Ergebnisse vom Wochenende

 

Liebe Sportfreunde,

auch am vergangenen Wochenende ging es sportlich wieder hoch her. Wir geben einen Überblick über die Ergebnisse der vergangenen Tage.

 Und wieder die Leichtathleten: Bei den Berliner Meisterschaften der U14 konnten die Kladower Athletinnen und Athleten fünf Gold-, drei Silber- und fünf Bronzemedaillien - neben zahlreichen weiteren Top Ten - Platzierungen - für sich verbuchen. In vielen Disziplinen wurden die Besten Berlins gesucht und wir freuen uns riesig, dass die Sportfreunde Kladow so prominent auf den Siegerlisten zu finden sind. Ganz besondere Gratulation gilt natürlich unseren Berliner Meisterinnen und unserem Berliner Meister:
- Lara über 60m Hürden, Weitsprung und Speerwurf - unglaublich!!
- Louisa über 800m
- Til im Diskurswurf 

 

Ähnlich erfolgreich verliefen die Berliner Meisterschaften für die Jugend der U12, dort standen am Ende drei Gold-, eine Silber- und drei Bronzemedaillien zu Buche. Einen herzlichen Glückwunsch zur Berliner Meisterschaft an die männliche 4x50m-Staffel und an Daniel zum Berliner Meistertitel im Hochsprung und Wurf!!!

 

LA BM U14 2 

 

Auch im Fußball läuft es wieder besser: Sowohl die erste als auch die zweite Herrenmannschaft konnten ihre Spiele für sich entscheiden (SF Kladow - MSV Normannia: 6:3; SF Kladow II - Steglitzer SC Südwest 1947 II: 4:1). Ein tolles Wochenende wurde durch den Jugendbereich abgerundet, in dem die A- (SC Borsigwalde II - SF Kladow: 2:3), C-  (SF Kladfow - Vfb Berlin 1911: 8:4 / SF Kladow II - SV Treptow 46: 15:3) und D-Junioren (SC Schwarz-Weiß Spandau - SF Kladow: 3:5) sowie die C-Juniorinnen (SF Kladow - SC Borsigwalde: 5:0) ihre Spiele für sich entscheiden konnten. Glückwunsch!

 

Einen Dämpfer mussten jedoch die Damen 50 in der Tennis-Verbandsliga hinnehmen: Im Duell gegen die direkten Aufsteigskonkurenten des Adlershofer Tennisclubs mussten die Damen sich 7:2 geschlagen geben und verloren so den ersten Tabellenplatz an ihre Kontrahenten. Der letzte Spieltag im September wird nun endgültig über den Aufstieg entscheiden. Wir drücken die Daumen!

 

DruckaktuellLogo SFK vektorisiert n jpg