Logo Sportfreunde Kladow e V

Sieg der E1 im Saisonabschlussspiel gegen Liberta

Auch das letzte Spiel der Saison 2014/2015 konnte auf unserem Heimplatz gegen den RFC Liberta mit 6:2 gewonnen werden.

Das Spiel begann mit dem für uns schnellsten Tor der Saison, erzielt von Leo, 17 Sekunden nach dem Anpfiff....Danach spielten unsere Jungs den gewohnten guten Fussball und erzielten durch Jan in der 9 Minute und Leo in .der 11. Minute noch das 2:0 und 3:0.

Der Anschlusstreffer zum 3:1 fiel durch ein Eigentor kurz vor der Halbzeitpause.

Durch die fehlende Spielstärke und den Willen des Gegners das Spiel noch einmal herum zu reissen, kamen wir auch in der 2, Halbzeit zu vielen Torchancen, die dann auch wie in der 1. Hälfte von Leo mit zwei Treffern und Jan mit dem Schlusspunkt zum 6:2, genutzt wurden.

Dieses Ergebnis spiegelt auch unsere SEHR GUTE Saisonleistung und den 2. Tabellenplatz in unserer Staffel.

Ein GROSSES DANKESCHÖN an alle Beteiligten, die durch ihre Unterstützung , dieses Saisonergebnis möglich gemacht haben.......

 

sende Grüsse

Ralli

Erste Rückrundenniederlage der E1 gegen den SSC Teutonia

Trotz zunehmender Ersatz -und Verletzungsschwäche zum Saisonende, begann das Spiel mit einem Paukenschlag. Schon nach 2 Minuten konnte Tim, durch energisches Nachsetzen, das 0:1 erzielen. .Im laufe der ersten Halbzeit gerieten wir aber dann mehr und mehr unter Druck, sodass individuelle Fehler dazu führten , dass Teutonia das Match auf 3:1 drehen konnte. Der Ansclusstreffer zum 3:2 durch einen Linksschuss von Ceddi, beendete die 1. Halbzeit.

Auch in der zweiten Hälfte fanden wir, bedingt durch viele hitzebedingte Spielerwechsel , nicht zu unserem gewohnten Spielfluss, zudem wurden wie immer, viele ....viele 100%ige Chancen ausgellassen, den Spielstand zu unseren Gunsten zu verbessern.

Und so konnte Teutonia die sich bietenden Möglichkeiten nutzen und bis auf 6:2 davon ziehen. Leo markierte dann, mit dem letzten Treffer des Spiels, den 6:3 Endstand.

Dieses Ergebnis schmälert allerdings die Leistung unseres Teams, von ELF ungeschlagenen Spielen in Folge, in Keinster Weise. Und so freuen Wir uns auf das Saisonabschlussheimspiel nächsten Samstag, gegen den RFC Liberta, Anstoss ist um 11:30 Uhr.............Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten........

 

sende Grüsse

Ralli

Vorletztes Heimspiel der E1 gegen den FC Spandau mit 8:3 gewonnen

Auch an diesem Wochenende konnte unsere E1 durch gefälliges Spiel und daraus resultierende hochkarätige Chancen gegen den heutigen Gegner FC Spandau bestehen und mit 8 : 3 Treffern das Spiel für sich entscheiden. Kladdower Torschützen waren: 2X Leo 2X Jan und jeweils einen Treffer erzielten Jasper Joseph Marc und Tim.

Mit diesem Sieg festigen wir den zweiten Tabellenplatz in unserer Staffel und freuen uns nun  auf unser letztes Auswärtsspiel dieser Saison, gegen den SSC Teutonia am nächsten Samstag.........

Sende Grüsse

Ralli

E1 feiert 3:0 Sieg gegen Gatow.

Unsere E1 ist nun im 10. Spiel in Folge ungeschlagen, davon 9 Siege und ein Remie, damit schiebt sich unser Team auf den 2. Tabellenplatz in ihrer Staffel und hat nun in den verbleibenden 3 Saisonspielen noch 3 Punkte Rückstand zum Tabellenführer Concordia.

 

Die Geschichte des Spiels gegen unseren Nachbarverein SC Gatow ist diesmal schnell erzählt.Da keine der beiden Manschaften über die gesammte Spielzeit hinweg mit dem hoppelligen Rasen zurecht kam hatten wir zwar, wie immer, sehr viele Chancen, aber auch der Gegner hatte durch einige Aluminium Treffer genug Möglichkeiten Tore zu erzielen. Den Ausschlag gaben wie immer Einzelaktionen, wie in der 13. Minute: Steilpass von Anton, den Jasper erlaufen und zum 1:0 einschieben kann. Das 2:0 in der 39 Minute, erzielte Maurice nach Dribbling um 3 Gatwer Spieler mit einem Flachschuss unten links. Und kurz vor Spielende ein Eigentor von Gatow zum 3:0..............Abpfiff

Hurra und Gratulation an unsere Kleinen Stars, Dank auch den Zahlreich erschienenen Kaldower Fans und Ihrer lautstarken Unterstützung.

Wir freuen uns aufs  nächste Heimsoiel

sende Grüsse

Ralli

 

 

  • 1
  • 2