Logo Sportfreunde Kladow e V

ANSTOSS

Liebe Vereinsmitglieder,

 

auf dieser Seite gibt es etwas ganz Besonderes: Unser vereinseigenes Mitgliedermagazin, den ANSTOSS. Seit vielen Jahren erzählt er allen Mitgliedern dreimal jährlich die neusten Geschichten des Vereins und informiert über anstehende Events und Versammlungen. Perfekt, um einen kleinen Einblick zu erhalten, was in den anderen Abteilungen so passiert. Und, um auf einige erstaunliche Geschichten zu stoßen!

 


Sie möchten selbst einen Artikel verfassen? Sehr gerne an: redaktion@sf-kladow.de

W
ir versuchen stets, neue Anregungen aufzugreifen und einen besseren ANSTOSS herauszugeben. Dazu sind wir um Ihre Hilfe dankbar. Anregungen jederzeit sehr gerne an: wuensche@sf-kladow.de

 

 

DIE AKTUELLE AUSGABE (142):

Der Sommer stand ganz im Zeichen der Rückkehr des Sportbetriebs. Endlich können wir wieder fast wie gewohnt unseren Lieblingssportarten nachgehen - zusammen und im persönlichen Austausch. Höchste Zeit also, die Rückkehr des Sports zu feiern, aber auch, auf die vergangene Zeit zurückzublicken: Mensch, das hab` ich aber vermisst... - nach diesem Motto rekapitulieren wir die Ereignisse des letzten Jahres und berichten von unserer Wiederaufnahme des Vereinsbetriebs. Und wie der Sport zurückgekehrt ist: Mit der Leichtathletik-Action-Week, dem Fußball-Sommercamp, dem Judo-Trainingslager und der Volleyballfahrt nach Lindow berichten gleich vier Abteilungen von ihren Trainingslagern im Sommer.

Ein weiteres Sport-Highlight folgte im August: Pokalheimspiel im Hochsommer. Viele Zuschauer - Familie, Freunde und Fans - feierten die Kladower Herren und feuerten sie fast bis zum Sieg an, aber wir wollen nicht zu viel verraten. Nur so viel: Auch einige Ehemalige trafen sich an diesem Sommertag und im Zusammenhang damit wollen auch wir Euch ein wenig in die Vereinsvergangenheit entführen.

Auch neben dem Sportbetrieb arbeitet der Verein auf Hochtouren: Dank Umbau, einer neuen FSJ- und einer neuen Azudenten-Stelle konnte die Geschäftsstelle ihre Öffnungszeiten erweitern und ihre Arbeitsprozesse verbessern: Was genau gerade in der Geschäftsstelle passiert, erzählt unsere Geschäftsführerin Cindy im ausführlichen Interview.

Wir freuen uns, Euch die neue Ausgabe des Anstoss präsentieren zu dürfen und wünschen viel Spaß beim Lesen!

 

 Die Datei zum Download.

 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen finden Sie derzeit nur die aktuelle Ausgabe des ANSTOSS' online. Wir bitten um ihr Verständnis.