Logo Sportfreunde Kladow e V

U12 und U14 starten erfolgreich in die Hallensaison beim 53. Preußencup

 

Am 24. 11. stand für unsere U12 und U14 der 53. Preußencup in Hohenschönhausen an. Die doch etwas längere Fahrt nach Hohenschönhausen hat sich auf jeden Fall mehr als gelohnt. Für die einen Sportler war es der vorletzte Preußencup für die jüngsten Sportler war es der erste richtige Hallenwettkampf.

Dementsprechend waren die Erwartungen unterschiedlich, aber am Ende hat sich gezeigt, dass sich das Training gelohnt hat und so konnte das Jungs Team der U12 den dritten Platz belegen und das Team der Mädchen den zweiten Platz. Das Mädchen Team der U14 hat sich den ersten Platz erkämpft und das Jungs Team den zweiten Platz. Hinzu kommen noch sehr gute Einzelleistungen wie z.B. von

Emmi, die den zweiten Platz im Weitsprung und den ersten Platz beim 50m Sprint erreicht hat oder Luisa, die erste im Weitsprung geworden ist. Daniel wurde dritter im Weitsprung und Kiran konnte den 800m Lauf gewinnen. Die Jungsstaffel der U12 wurde am Ende dritter, genauso auch die Staffel der Mädchen. In der U14 wurde Doro erste im 60m Sprint und Susi, Lara und Emily belegten den ersten, zweiten und dritten Platz beim Kugelstoßen. Susi konnte auch die 60m Hürden für sich gewinnen. Im Weitsprung haben sich dann Lara und Lotta den ersten und zweiten Platz ersprungen. Bei der 4x100m Staffel gewann unsere Mädchen Staffel und die Jungsstaffel schaffte es auch aufs Podium und wurde dritter. Bei den Jungs in der U14 wurde Benni dritter im Weitsprung. Wie man sieht viele tolle Leistungen, wir Trainer sind stolz auf unsere Sportler und freuen uns aufs nächste Mal.