Logo Sportfreunde Kladow e V

KiLa Saisonauftakt in Hakenfelde

Was ein aufregender (langer) Tag. Heute machte sich die Kladower Horde auf den Weg nach Hakenfelde zum ersten Wettkampf der KiLa Cup Serie in diesem Jahr. Nachdem die U8 bei doch relativ kühlen Temperaturen am Ende Platz 5 und Platz 6 belegen konnte, hatte die U10 doch etwas mehr Glück. Zwar tröpfelte es manchmal und auch Handschuhe waren weiterhin sehr empfehlenswert, aber trotz allem reichte es am Ende für einen tollen vierten Platz, sowie für Platz 7 und Platz 12. Die U12 hatte dann Glück und es klarte etwas auf und die Sonne ließ sich blicken. Sie haben gewonnen, herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle. Das zweite Team belegte einen tollen sechsten Platz.

Für den ersten Wettkampf dieser Saison lief es relativ gut, aber in der U8 und U10 sehen wir noch deutlich Potential und werden dort im Training ansetzen um vielleicht sogar schon beim nächsten Wettkampf wieder unter die Top 3 zu kommen.

Sehr bedauerlich war diesmal die Organisation des Wettkampfs, neben einer Verschiebung von fast einer halben Stunde bei einer Disziplin, was eher das kleinere Übel war, mussten wir 2 Stunden auf die Siegerehrung warten. Die Wartezeit und auch der Wettkampf allgemein wurden weder durch Musik noch durch eine Moderation unterstützt.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Wettkampf.