Logo Sportfreunde Kladow e V

Aktuelles

U 16/18- Leichtathleten auf Abwegen und Waldwegen!

 

Am Montag, den 21.10. und Dienstag, den 22.10. findet das Training voraussichtlich auf dem Sportplatz in der Landstadt Gatow statt. 

Donnerstag, 24.10. „Klettern statt Training“ Cliffhanger Spandau. 

Damit wir weiterhin auf der Erfolgsleiter nach oben gelangen, üben wir in der Kletterhalle Spandau das Klettern. Nach einer Einführung durch erfahrene Trainer, werden wir die steilsten Wände erklimmen. 

Dienstag, 29.10. „Judo für Leichtathleten“ Sporthalle HCG. 
Falls es mal auf der Laufbahn zum Kampf kommt, werden wir von einem Trainer unserer Judo Abteilung darauf vorbereitet. 😉 Mal eine andere Art des Krafttrainings bei der es um Gewandheit und Körperspannung geht. Wir freuen uns darauf! 

Ein großes Dankeschön an Oliver Kittler der uns einen Trainer vermittelt hat.

Danach beginnt die kurze, aber intensive Crosslaufsaison mit Läufen in Neukölln, Tegel, Gatow (Schulcross) und der Berliner Meisterschaft Crosslauf in Ludwigsfelde

 

Projekt Diskuswurf

 

Vorzeigeprojekt Diskuswurf 

Mit Hanna haben wir eine hervorragende Diskuswerferin in unserer Gruppe.
Berliner Meisterin, 2x Bronze bei NDM, Nr. 2 in Berlin, PB 30,66, da sind auch die Landestrainer aufmerksam geworden! 
Da wir keinen Diskusring haben und mir Zeit und auch das Fachwissen fehlen Hanna weiterzubringen, trainierte sie im Sommer schon häufig beim TSV Rudow Diskus. 

Jetzt gehen wir den nächsten Schritt. 
Hanna wird ab sofort 2x die Woche vom OSP Trainer Wurf Thomas Brack und vom Wurftrainer des TSV Rudow Kai Loewel betreut. 
Sie wird aber auch zweimal in der Woche weiterhin mit ihrer Trainingsgruppe trainieren. Alles abgestimmt, damit sie ihr großes Ziel erreichen kann.

Hannas Wünsche standen bei all unseren Überlegungen im Mittelpunkt.
Ich finde wir haben eine sehr gute Lösung für Hanna gefunden.

Das ist eine tolle Zusammenarbeit! 
Großes Dankeschön an Kai und Thomas!

 

KiLa-Cup-Finale 2019: Aller guten Dinge sind drei (Siege)

Am vergangenen Sonntag, den 22.09.2019 stand das diesjährige Finale des Kinderleichtathletik-Cups in Zehlendorf an. Die Kladower Teams bewiesen ihr Können eindrucksvoll und konnten in allen drei Altersklassen triumphieren.

Sowohl in der U8, U10 als auch in der U12 hieß es: "Der 1. Platz geht nach Kladow". Außerdem errang das 2. Team unserer jüngsten den 8. Platz und Team 3 wurde toller 12. In der U10 wurde zusätzlich ebenfalls ein starker 8. Platz erreicht und auch das 2. Team der U12 legte einen tollen Wettkampf hin und erreichte einen hervorragenden 6. Platz.

Gleich im Anschluss an den jeweiligen Wettkampf gab es noch die Siegerehrung des gesamten 7. Berliner Kinderleichtathletik Cups 2019. Hier gewannen die U8 und die U12 Teams die Gesamtwertung, die U12 mit der optimalen Ausbeute von 6 Siegen bei 6 möglichen Wettkämpfen. Die U10 wurde nach einer schwierigen Saison 2. knapp hinter der LG Süd.

Damit stellten die SF Kladow erneut den erfolgreichsten Verein im Nachwuchssystem des BLV.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und ihren Trainern. 

 

 

 

 


Staffelfinale der Berliner Grundschulen🥇🥈🥉🏃‍♂️

Heute haben die Sportler unserer beiden Partner Schulen wieder alles gegeben. Trotz Wolken und etwas Wind, wurden tolle Ergebnisse erzielt. Die Mary-Poppins wird Dritter in der Pendelstaffel und die Ritterfeld Grundschule teilt sich den ersten Platz mit einer weiteren Schule.
Die Mädchen Rundenstaffel der Ritterfeld Grundschule gewinnt mit Abstand und auch in der 3x800m Staffel können die Mädchen überzeugen und erreichen den dritten Platz. Die jüngeren Jungs kommen hier auf den zweiten Platz, sowie die älteren Jungs auf Platz sieben.
In der Rundenstaffel der Jungs konnte die Mary-Poppins den vierten Platz belegen.
Wir sind stolz auf unsere Sportler, das fleißige Trainieren hat sich ausgezahlt 😁😊

U12 erfolgreich bei Berliner Mehrkampf Meisterschaft

Am Samstag stand für unsere U12 die BM Mehrkampf an. Es wurden tolle Leistungen erbracht:
Beim Mehrkampf wurde Lara erste🥇 mit 1530 Punkten. Doch nicht nur das, sie bricht damit auch den Berliner Rekord, welcher seit 10 Jahren galt. Das Mädchen Team (Lara, Hedy, Sina Luisa H., Johanna) konnte ebenfalls den ersten 🥇Platz belegen, weitere gute Einzelplatzierungen konnten erreicht werden:

Weiterlesen