Logo Sportfreunde Kladow e V

Aktuelles

Blau/gelber Fanblock beim Istaf 2018!

Blau/gelber Fanblock zum Abschied von  Robert Harting.

Wer noch einmal die tolle Stimmung der EM Tage erleben möchte, der kann das am 2.9. beim Istaf.

Alle deutschen Europameister und viele Medaillengewinner werden starten!

An diesem Tag wird auch der 3 malige Weltmeister (2009/2011/2013) und Olympiasieger von 2012 Robert Hartung seinen letzten Wurf machen!

Ab sofort könnt ihr Karten für das Istaf 2018 bei Carsten kaufen.

Wir haben einen Super Deal mit dem Veranstalter ausgehandelt!

Der Block P im Unterring, direkt am Diskusring wird fest in Hand des TEAM SF Kladow Leichtathletik und des TSV Rudow sein! Schon fast 300 Tickets sind verkauft!

Sensationell der Preis pro Karte: nur 10 € egal ob Kind oder Erwachsenener

Karten bitte per E Mail (carsten-sfkleichtathletik(at)t-online.de)  bestellen. Bis 26.8. ist dies möglich, Abholung beim Training auf dem Platz!

Der letzte Wurf wir bestimmt ein "Gänsehautmoment"

U14 & u 16 nehmen Fahrt für die neue Saison auf!

 

Wettkampf statt Training!
10 Kladower Leichtathleten machten sich am Dienstag auf den Weg zum Saisonauftakt nach Moabit.
Der BLV lud zum Feriensportfest ein.

Die Kinder sollen langsam aus dem Ferienmodus in den Trainingsmodus wechseln. Erwartet hatten wir nichts, aber wie immer gab es sehr schöne, überraschende Leistungen.

Man muss dazu sagen das die u 14 Sportler in der u 16 starten mussten. Annika H.  und Hannah S. z.b. über 80 statt 60 m Hürden, mit größeren Abständen!

Hört sich nicht kompliziert an, ist aber ganz was anderes. 
Annika lief im Wiederholungsrennen hervorragende 14,42 s im 3er Rhythmus, Hannah 15,51.

Der Weitsprung war sehr kräfteraubend. 6 Sprünge mit kurzer Pause und das bei den hohen Temperaturen.
Krissi sprang 5,45 neue PB. Fynn kam auf sehr gute 4,74!
Auch im Hochsprung zwei PB von Hannah S. und Celine mit 1,40m. Annika sprang für sie sehr gute 1,35 m.
Hanna Böhlen warf den Diskus erstmals über 25 m, 25,54m ihre Weite.
Das Training in Rudow wirkte. Danke an Kai und Thomas!

Die ersten Würfe mit dem Speer waren....na ja....
Mit jedem Wurf wurde es dann immer besser.
Leo (18,71) , Hannah (18,60), Celine (18,28) kamen schon sehr gut zurecht und auch Fynn warf den u 16 Speer auf 23,40 m.
Krissi mit PB über 34 m.

Hanna Beisel kämpfte sich am Ende über die 300 m Hürde.
Der Urlaub und die hohen Temperaturen machten eine Topzeit unmöglich, aber ich war mit dem Lauf zufrieden.
Danke an meine „Adoptivsportlerin“ Katharina vom SCC, die für Hanna erstmals über 300 m Hürde lief und mit 50,52 das erwartet gute Rennen machte.

Besonders schön das Emma nach einem Jahr wieder im Weitsprung starten konnte. Mit 4,33 m machte sie das auch schon ganz gut.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Klar fehlte nach der Pause die Spritzigkeit, aber das ist normal.
Unsere gesetzten Ziele wurden erreicht.
Anzumerken ist noch das wir mal wieder die größte Gruppe waren.
25% der Teilnehmer waren blau gelb!

 

Sommerferien Training u14/u16

Trainingszeiten während der Sommerferien.

Ab Donnerstag, den 2.8.18 findet das Training für u 14 und u 16

Dienstag und Donnerstag 18:00-20:00 Uhr auf dem Sportplatz statt.

Ab 21.8. gemeinsames Training für u 14 und u 16 (nur JG. 2004) Dienstag und Donnerstag 17:00-19:00 Uhr!